3 Tipps um mit Leichtigkeit den Arbeitsalltag zu meistern

In vielen Bereichen ist es zwingend notwendig Sicherheitsschuhe mit einer Schutzkappe und einer durchtrittsicheren Zwischensohle zu tragen. Diese Sicherheitsschuhe der Schutzklasse S1P oder S3 schützen vor herabfallenden Gegenständen und vor scharfkantigen Gegenständen die auf dem Boden liegen. In der Vergangenheit waren diese Sicherheitsschuhe durch die verwendeten Materialen, wie zum Beispiel die Stahlkappe und die Stahlsohle, sehr schwer und klobig.

Die Entwicklung der letzten Jahre hat nicht nur dazu geführt, dass die Sicherheitsschuhe optisch immer ansprechender geworden sind. Arbeitsschuhe der verschiedenen Schutzklassen sind immer leichter und bequemer geworden, so dass der ohnehin schwere Arbeitstag möglichst leichtfüßig gestaltet werden kann.

Der Markenhersteller Lemaitre hat in ihrer SPORTY light-Serie hochwertige Sicherheitselemente verwendet für einen optimalen Tragekomfort. Unsere drei Tipps um den Arbeitsalltag mit Leichtigkeit zu meistern werden in diesen Sicherheitsschuhen vereint und erläutern wir gerne an Hand des Modells Sicherheitsschuh Joey S3.

Tipp 1 – leichte Schutzkappe und metallfreie und flexible durchtrittsichere Zwischensohle

Der Sicherheitsschuh Joey S3 ist mit einer hochwertigen Fiberglas-Zehenkappe ausgestattet. Diese Schutzkappe aus Fiberglas ist deutlich leichter als eine „altmodische“ Schutzkappe aus Stahl, bietet jedoch selbstverständlich den gleichen Schutz.
Um den Fuß vor herumliegenden spitzen Gegenständen zu schützen, wurde der Sicherheits-Sneaker Joey S3 mit einer metallfreien „Fibre-LS“-Zwischensohle ausgestattet. Diese durchtrittsichere Zwischensohle hat ein geringeres Gewicht als eine herkömmliche Stahlzwischensohle, schütz den Fuß trotzdem optimal.

Tipp 2 – hochwertige und leichte Laufsohle

Sicherheitsschuhe sollen nicht nur schützen, sondern auch optisch was hermachen. Moderne Sicherheitsschuhe werden daher gerne im sportlichen Sneaker-Look hergestellt. Speziell für den Einsatz im Indoor-Bereich wurde der S3-Sneaker Joey mit einer weichen und leichten EVA/Gummi-Nitril Laufsohle ausgestattet, welche besonders geeignet ist für den langen Einsatz auf harten Laufflächen. Durch die wunderbare Passform merkt man den Schuh förmlich nicht am Fuß.

Tipp 3 – modernes Obermaterial

Früher wurden Sicherheitsschuhe aus dickem Rindleder hergestellt. Im Zuge der Modernisierung haben leichtere und modernere Materialien ihren Einzug im persönlichen Arbeitsschutz gehalten, die die leichten Sicherheitsschuhe von heute auszeichnen. Auch der Sicherheitssneaker Joey S3 wurde aus einer Kombination von leichten Obermaterialen hergestellt, die einen optimalen Tragekomfort gewährleisten. Das wasserabweisende Velourleder wird perfekt vom wasserabweisenden textilen Material ergänzt. Das bequeme und atmungsaktive, dreidimensionales und mikroporöses Textil-Innenfutter sorgt zusätzlich für ein angenehmes Klima selbst bei langen Arbeitstagen

Durch diese drei Tipps werden sichere „Leichtgewichte“ garantiert – bei nur 450 g pro Schuh beim Modell Joey S3 – bei absoluter Metallfreiheit!

Testen Sie den Trage- und Laufkomfort selber! Sie können den Sicherheitsschuh Joey S3 in den Größen 38 bis 48 direkt über den Onlineshop von Omniprotect.de bestellen unter www.omniprotect.de. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne! Rufen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240645 an.