Breite Sicherheitsschuhe und Spezialweiten

In der Vergangenheit gab es Sicherheitsschuhe standardmäßig nur in einer Weite. Der Bedarf anderen Weiten im Sicherheitsschuh-Bereich wird jedoch immer größer. Heutzutage wird zu Recht immer mehr auf die Bedürfnisse nach einer optimalen Passform eingegangen. Dies ist nicht nur mit der heutigen Standardweite 11 getan, sondern geht auch noch weit darüber hinaus.

Auf großem & sicherem Fuss leben

Die Spezialweiten werden benötigt von Menschen die von Natur aus größeren und breiteren Füßen haben. Zudem kann auch ein Senk- oder Plattfuß dazu führen, dass ein Sicherheitsschuh in mit einer breiten Passform benötigt wird. Auch wenn 75% aller Menschen, die Sicherheitsschuhe tragen müssen, mit einer normalen Weite von 11 zurechtkommen, bleibt immer noch ein nicht unerheblicher Teil von 25% der Menschen, die einfach mehr Platz im Sicherheitsschuh benötigen.

Unser Tipp: Atlas ist eine gute Wahl

Einige Hersteller, wie zum Beispiel der deutsche Markenhersteller Atlas, haben sich darauf spezialisiert und bieten auch hier modische Sicherheitsschuhe mit viel Komfort an. Viele Modelle gibt es mittlerweile in der extrabreiten Passform Weite 12. Für den noch breiteren Fuß werden aber auch schon modische und komfortable Modelle in den Spezialweiten 13 und 14 angeboten. Wenn der Sicherheitsschuh nicht wirklich gut passt, kann auch dieses zu Unfällen führen. Achten Sie darum bei der Wahl Ihrer Sicherheitsschuhe immer auf die richtige Größe mit der optimalen Weite.